Instrumente:

Vexations von Erik Satie. Das "längste" Klavierstück der Welt

Dauer: ca. 14 Stunden. Pianisten: Erik Kross (Leitung), Klaudia-Friederike Holdefleiß, Natascha Osterkorn, Thomas A. Kolbe

Info/Booking/umfangreiches Programmheft:

 

Lennonsqueezer. Lennonsqeezer nennt sich das musikalische und szenische John-Lennon-Programm der Gruppe heureka im Quartett.

Info/Booking und eMail:

 

Land des Vergessens. Reinhard Kuhnert

Premiere:Werkstattbühne des Schillertheaters Berlin 2000, Gastspiele in Freiburg/Br., Weimar, Kassel, Osnabrück, Magdeburg, Erfurt, Neuß, Norderstedt, Plön, Darmstadt, Magdeburg

Hörbeispiel http://www.erik-kross.de/Blick_zurueck.mp3

Liveausschnitt bei Youtube

Info/Booking: http://www.reinhardkuhnert.de und eMail:

 

Duo Saitenwechsel. Das Duo Saitenwechsel besteht aus Detlef Bunk, Gitarren/Sounds & Erik Kross, Hackbrett, Sounds.

Info/Booking und eMail:

 

Zauber-Klänge. Musikalisch-literarisches Programm von und mit Sibylle Kuhne Komp.: Erik Kross

Info/Booking und eMail:

 

Kleine Klavierstücke des 20. Jahrhunderts. Klaviermusik zu Ausstellungen und Lesungen

Info/Booking und eMail:


als Hackbrettist in:

Bass-Gehacktes. Bass & Hackbrett/Santur. Marcus Schloussen & Erik Kross

Hörbeispiel http://www.erik-kross.de/cc18.mp3

Info/Booking:


 

    ehemalige Programme:

Wegen Emil seine unanständ´ge Lust. Ein Claire-Waldoff-Abend mit Maggy Domschke

Premiere: 1.11.2003 Berlin

Hörbeispiel http://www.erik-kross.de/beene.mp3

Mein Lieschen trägt keine Hosen. Ein Frank-Wedekind-Abend mit Kathrin Messerschmidt & Peter Schell

Premiere: 24.09.2004 Forst (bei Bruchsal)

K 3. Improvisationsmusik mit Kay Kalytta, Hartmut Köllner & Erik Kross

Premiere: 2006, Jena

Hörbeispiel http://www.erik-kross.de/rafajnovo.mp3